SEG weiterhin mit reduzierten Sozialkontakten zum Schutz von Kunden und Mitarbeitenden

Auf Grundlage gemeinsamer Beschlüsse haben Bund und Länder den Pfad zur schrittweisen Öffnung des Landes definiert. Dennoch ist das Corona-Virus nicht verschwunden und Abstand halten noch immer das wichtigste Gebot.

Um einen erneuten Anstieg der Covid-19-Fallzahlen zu verhindern und sich und uns vor Ansteckung zu schützen, möchten wir Sie daher bitten, weiterhin per Mail bzw. per Telefon mit uns zu kommunizieren und -falls notwendig-  einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren. 

Vielen Dank!

SEG beschließt Reduzierung von Sozialkontakten zur Corona-Prävention

Zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben die Bundes- und Landesregierung zur deutlichen Einschränkung der Sozialkontakte aufgerufen. Das nehmen wir sehr ernst und reagieren darauf konsequent. Mit sofortiger Wirkung werden folgende Maßnahmen umgesetzt bzw. eingeleitet, um die Gesundheit der Partner und Kunden der SEG zu schützen:

  • Persönliche Kundenkontakte (Beratung) werden auf das absolut notwendige Maß reduziert.
  • Unbedingt notwendige und nicht verschiebbare Termine sollten nur nach vorheriger Terminvereinbarung durchgeführt werden.

Wir bitten unsere Kunden, mit uns per Mail bzw. per Telefon zu kommunizieren