Die Organe des Zweckverbandes Stadtentwässerung Glückstadt sind die Verbandsversammlung und die Verbandsvorsteherin.

Die Verbandsversammlung ist das oberste Gremium der Stadtentwässerung Glückstadt. Sie besteht aus der Bürgermeisterin sowie sechs weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Glückstadt, den Bürgermeistern der vier Umlandgemeinden und zwei Vertretern des Abwasser-Zweckverbandes Südholstein (vormals Abwasser-Zweckverband (AZV) Pinneberg).
Hier werden alle wichtigen Entscheidungen, z.B. zu Satzungen oder dem Wirtschaftsplan, getroffen. Die Verbandsversammlung tagt in der Regel zweimal im Jahr in einer öffentlichen Sitzung.

Vertreter der Verbandsmitglieder in der Verbandsversammlung

Vertreter der Stadt Glückstadt:

  • Manja Biel (Bürgermeisterin der Stadt Glückstadt und stellvertretende Verbandsvorsteherin)
  • Dr. Manfred Lück (Vorsitzender der Verbandsversammlung)
  • Harro Burghold (stellvertretender Vorsitzender der Verbandsversammlung)
  • Ernst-Albert Sierck
  • Uwe Mertens
  • Ralf Krüger
  • Wolfgang Engemann

Vertreter der Umlandgemeinden:

  • Wolfgang Glißmann (Bürgermeister der Gemeinde Herzhorn, zweiter stellvertretender Verbandsvorsteher)
  • Klaus Meinert (Bürgermeister der Gemeinde Kollmar, zweiter stellvertretender Vorsitzender der Verbandsversammlung)
  • Sönke Reimers (Bürgermeister der Gemeinde Engelbrechtsche Wildnis)
  • Niels Schilling (Bürgermeister der Gemeinde Blomesche Wildnis)

Vertreter des Abwasser-Zweckverbandes (AZV) Südholstein (vormals AZV Pinneberg):

  • Volker Hatje (Vorsitzender der Verbandsversammlung des AZV Südholstein)
  • Christine Mesek (Verbandsvorsteherin des AZV Südholstein)

 

Verbandsvorsteherin

Die von der Verbandsversammlung gewählte Verbandsvorsteherin ist Christine Mesek.

 Kontaktdaten Verbandsvorsteherin:

 Christine Mesek

 Abwasser-Zweckverband Südholstein
 Am Heuhafen 2

 25491 Hetlingen

 Tel.: 04103 964 111
 Fax: 04103 964 198

Email senden